1. bis 6. Klasse: die Freude am Lernen entdecken

Jedes Kind lernt anders, deshalb sind die Klassen mit durchschnittlich acht bis zwölf Schülerinnen und Schülern kleiner als an öffentlichen Schulen. Engagierte Lehrpersonen gehen auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler ein und sorgen dafür, dass das Lernen gelingt. Sie vermitteln Wissen und wecken gleichzeitig Respekt und Neugier, Kreativität und die Bereitschaft für Teamwork. Langweilig wird es dabei nie.

Auf Primarstufe führt Academia Schools eine deutschsprachige sowie drei bilinguale Primarschulen in Deutsch und Englisch. An allen Schulen wird nach Lehrplan 21 unterrichtet, an den bilingualen zudem nach dem Cambridge International Curriculum. Unsere Schulen sind offiziell anerkannt.

Engagiert, familiär, individuell: unsere deutschsprachige Schule auf den Stufen Primar, Sek und 10. Schuljahr in Reinach (BL). 

«Wir bieten den Kindern eine angenehme, kreative und familiäre Atmosphäre, in der sie sich auf einen reibungslosen Übertritt in die Sekundarschule vorbereiten können. Unsere motivierten Lehrpersonen unterrichten in kleinen Klassen, um gezielt die individuellen Stärken und Schwächen zu fördern.»
Michelle Negro, Schulleiterin Primar & Sek

www.academia-primar-sek.ch

Natürlich zweisprachig: unsere bilingualen Tagesschulen in Basel und Winterthur.

«Unsere Primarschule bietet unseren Schülerinnen und Schülern ein warmes, familiäres Lernumfeld. Wir legen Wert auf kleinere Klassen, eine individuelle Förderung durch unsere Lehrkräfte und eine motivierende Unterrichtsgestaltung, damit die Zeit an unserer Schule ein unvergessliches Erlebnis wird. Die umfangreiche ausserschulische Betreuung fördert zudem die ganzheitliche Entwicklung unserer Schülerinnen und Schüler.»
Jarrod Brauer, Schulleiter Bilingual School

www.academia-bilingual.ch

Seit 1996 in Küsnacht: Pionierin der zweisprachigen Volksschulbildung im Bezirk Meilen und Umgebung.

«Die Atmosphäre an unserer Schule ist einzigartig. In unserer warmen, fröhlichen und vertrauten Lernumgebung ist jede und jeder einzelne ein Teil der Gemeinschaft. Die Klassenlehrpersonen führen ihre Klassen engagiert und arbeiten eng mit qualifizierten Fachlehrkräften und Lehrerassistenten zusammen. Hohe Erwartungen und fürsorglicher Unterricht führen unsere Schülerinnen und Schüler zu hervorragenden Leistungen. Der Einbezug der Familie ist uns wichtig, damit jedes Kind sein Potenzial ausschöpfen kann.»
Elizabeth Suter, Schulleiterin Terra Nova

www.terra-nova.ch

«Lehrpersonen, Schulleiter und Mitarbeitende Administration - alle sind super herzlich und fördern die individuelle Entwicklung der Kinder ambitioniert, spielerisch und mit viel Herzblut.»